W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9wtuegr2xvymfsic9wbmcvam9icy1kzwzhdwx0lnbuzyjdxq

Associate Director Government Affairs (m/w/d)

Unser Kunde ist ein renommiertes internationales Healthcare-Unternehmen, das aktuell auf der Suche nach einem Associate Director Government Affairs ist, für ein stark wachsendes Team in Deutschland. In dieser neugeschaffenen Position, entwickeln Sie eine Government Affairs Strategie und tragen in diesem Zusammenhang, die Verantwortung für die Reputation des Unternehmens, bei den wichtigsten Stakeholdern.

Die Hauptaufgaben dieser Position sind:

  • Die Entwicklung und Umsetzung einer Government Affairs Strategie für Deutschland, in   Einklang mit der gesamt europäischen Strategie und den übergreifenden Geschäftszielen.
  • Die Verfolgung eines Multi-Stakeholder-Ansatzes, auf Basis eines regelmäßigen Austauschs, mit regionalen Meinungsführern, Communities und wichtigen Stakeholdern, unteranderem mit dem Ziel, um neue Partnerschaften und Projekte zu identifizieren.
  • Die Entwicklung und Implementierung von Advocacy-Initiativen, die das Unternehmen nach außen hin positionieren.
  • Die Positionierung als Thought Leader, in Bezug auf strategischen Haupthemen, bei den wichtigsten politischen Entscheidungsträgern.
  • Die Überwachung sämtlicher politischer Themen, die Auswirkungen auf Zusammenarbeit haben könnten und in diesem Zusammenhang, auch die Entwicklung einer Strategie, die der proaktiven Eindämmung von Risiken dient.

Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie folgende Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringen:

  • Langjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position, im Bereich Governmental Afffairs.
  • Branchenerfahrung im Bereich Healthcare ist zwingend erforderlich, außerdem sind Erfahrungen, im Fachgebiet der Onkologie, von Vorteil.
  • Umfassende Kenntnisse der bestehenden politischen, strategischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland, sowie der dort vertretenen Stakeholder.
  • Ein grundlegendes Verständnis der Zielgruppen, sowie ein profundes Bewusstsein für die öffentliche Wahrnehmung, in Bezug auf die Pharmaindustrie.
  • Erfahrung im Stakeholder-Management, sowie fundierte Kenntnisse der verschiedenen Methoden, in Bezug auf die Interaktion mit wichtigen Akteuren wie Mitarbeitern, Kunden, und Meinungsführern.
  • Die Fähigkeit, potenzielle Risiken in ihrer Auswirkung einzuschätzen und die Problematik externer Einflussfaktoren, auf die Konzeption und Gestaltung von Botschaften zu erkennen.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
 
Diese Position ist für München oder Berlin verfügbar. 

********************************

VMAGROUP is a leading international interim and permanent recruitment and executive search specialist for communications, digital and marketing. Specialist practices cover internal and change communications, external communications, investor relations, public affairs, marketing, digital and agency services.

VMAGROUP has an international presence with five offices across Europe. We have a reputation for providing leading consultancy services and advice supported by in-depth knowledge of the professions we recruit for. Our thought leadership and benchmarking studies have become go-to resources for the communications and marketing industry supporting planning and decision-making.

VMAGROUP is committed to equal opportunities and is a Diversity Pledged Recruiter.